Ein Jahr danach – Gedenktag Loveparade

Die Polizeiseelsorge NRW war auf dem Gedenktag zur Loveparade am 24.7.11 in Duisburg vor Ort präsent.

Mit einer sehr bewegenden und würdigen Gedenkfeier wurde an die Katastrophe vor einem Jahr gedacht. Im Mittelpunkt stand das Gedenken an die 21 verstorbenen jungen Menschen.

Am Tunnel Karl-Lehr-Str. und im Stadion zur Gedenkfeier hielten sich sechs Polizeiseelsorger/innen für Gespräche bereit.

Dort wurde auch ein Kranz der Polizeiseelsorge niedergelegt.

Viele tausend Menschen trauerten an diesem Tag mit den Angehörigen und Verletzten. Die Arbeit der vor einem Jahr im Tunnel eingesetzten Polizistinnen und Polizisten wurde ausdrücklich gewürdigt.

  

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.